06142 / 301930
Link verschicken   Drucken
 

Ein Schultag

So sieht ein typischer Schultag der HKS- Schülerinnen und Schüler aus:

 

Die meisten von uns werden mit einem Schulbus zu Hause abgeholt und in die Schule gebracht.

 

Dann ist erst einmal eine kurze Pause im Hof: von 8:15 – 8:30 Uhr.

 

Um 8:30 Uhr klingelt es das erste Mal: Der Unterricht in den Klassen beginnt.

Fast alle Klassen beginnen den Tag mit ein paar Ämtern, z.B. die Stühle runter stellen, das Frühstück vorbereiten, Tee kochen…und dem Morgenkreis. Hier schauen wir beispielsweise nach dem Datum, der Jahreszeit, dem Wetter und wer da ist oder fehlt. Nun folgt eine erste Unterrichtsphase.

 

Anschließend nehmen wir gemeinsam das Frühstück ein, das wir zusammen vorbereitet haben.

 

Um 10.30 Uhr klingelt es zur 1. großen Pause. Wir können toben, spielen, uns ausruhen, unterhalten oder Rädchen fahren. Die älteren Schüler dürfen auch Fußball auf dem Sportplatz spielen. Wenn es regnet, spielen wir drinnen.

 

 

 

 

Um 11 Uhr klingelt es: Nun heißt es wieder Unterricht, entweder in der Klasse oder einem Kursraum.

 

Um ca. 12.15 Uhr essen wir gemeinsam zu Mittag in unserer Klasse. Die meisten bekommen Essen von einem Caterer geliefert. Hier können die Eltern zwischen vegan, vegetarisch oder fleischhaltig wählen. Auch auf einige Unverträglichkeiten wird Rücksicht genommen.

Link zum Caterer FPS

 

Auch hier üben wir: Tisch decken, auffüllen, ordentlich essen, neues probieren, abdecken, abwaschen, abtrocknen und vieles mehr.

Um 13 Uhr klingelt es dann wieder! Ab in die 2. große Pause.

Je nach Schultag geht es dann nochmal für zwei Unterrichtsstunden (je 40 Minuten) in den Unterricht. Das kann in der Klasse oder in Projekten geschehen.

 

Dann fahren wir wieder mit dem Bus nach Hause.

 

Helen-Keller-Schule
Elsa-Brändström-Allee 11
65428 Rüsselsheim-Königstädten

 

Fon: 06142 / 301930
Fax: 06142 / 3019315
E-Mail: