Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Die HKS hat das DLRG-Schulsiegel erhalten

 

 

DLRG Schulsiegel

Es gibt auch positive Schlagzeilen in dieser Zeit:
Unsere Schule hat in diesem Jahr das DLRG-Schulsiegel erhalten.
Dies ist ein Förderpreis für besonderes Engagement von Schulen im Bereich der Schwimmausbildung.
Den Schulen kommt in der Schwimmausbildung eine besondere Bedeutung zu, da in der Schule alle Kinder und Jugendliche erreicht werden können.
Die Helen-Keller-Schule steckt in den Bereich der Wassergewöhnung, der Wasserbewältigung und dem Erkennen von Gefahren im Wasser viel Engagement, das sich in vielerlei Hinsicht zeigt.
An der Helen-Keller-Schule

  • haben alle Klassen einmal wöchentlich für mindestens ein Halbjahr lang Schwimmunterricht
  • arbeiten zusätzlich zum Kollegium externe Schwimmlehrerinnen
  • haben viele Lehrerinnen und Lehrer einen Schwimmschein und teilweise ergänzende Qualifikationen im Bereich Schwimmen und Tauchen
  • wird es - sofern gesundheitlich möglich - allen Lernenden ermöglicht, am Schwimmunterricht teilzunehmen
  • werden beim Schwimmunterricht sowohl das Bewegen im Wasser, Wassergewöhnung, Angstbewältigung im Wasser, Erreichen einer stabilen Wasserlage, verschiedene Schwimmstile, als auch das Ablegen von Schwimmabzeichen individuell durchgeführt
  • finden zusätzlich dazu noch Wahl-Pflicht-Unterricht zu Themen wie „Schwimmen basal“ oder auch „Schwimmen und Schnorcheln“ statt


Wir hoffen, dass wir all dies auch bald wieder umsetzen können!

Helen-Keller-Schule
Elsa-Brändström-Allee 11
65428 Rüsselsheim-Königstädten

 

Fon: 06142 / 301930
Fax: 06142 / 3019315
E-Mail: